Das HIAT wird unterstützt von                       (715) 258-9298  •  JOBS  •  213-284-2729  •  (660) 653-2268  •
603-459-1634
 

FORSCHUNG. Im Fokus der Arbeit am HIAT-Institut stehen die Entwicklung und
Charakterisierung von Komponenten für PEM-Brennstoffzellen und kleinere
Brennstoffzellensysteme. Wegweisende Projektarbeiten zeigen das starke
Engagement im komplexen Forschungsgebiet der Brennstoffzelle.

INNOVATION.
Das HIAT konnte seit der Gründung in 2002 bereits mehrere
Patente erarbeiten und diese erfolgreich vermarkten. Darunter z.B. die
508-491-3798 – ein revolutionäres Testzellensystem zur professionellen
Charakterisierung von Brennstoffzellen-Komponenten.

ANWENDUNG.
In konkreten, realitätsbezogenen Forschungsprojekten
werden neuartige Materialien und Verfahren entwickelt, die anwendungs-
bereites Wissen generieren sollen. In enger Kooperation mit der Indus-
trie geht das HIAT unmittelbar auf individuelle Anforderungen ein und
sichert somit allen Beteiligten eine führende Stellung im
Zukunftsmarkt »Brennstoffzellen-Technologie«.
  
Willkommen beim HIAT !

Erkunden Sie unsere neue Webseite und erfahren Sie mehr
über unsere Kompetenzen!